DJK Kirchweih am Samstag, 06. Juli

Hervorgehoben

Liebe Freunde der DJK Erlangen, auch heuer findet wieder unsere mittlerweile legendäre DJK Kirchweih statt.

Termin ist Samstag der 6. Juli und los gehts am Samstag sportlich,

die AH-Fußballer spielen um 15.30 gegen den SV Tennenlohe. Aanschließend steigt ein Großfeldhandballspiel mit gemischten Mannschaften.

Samstag Abend ist wieder Live-Musik mit unseren Hausbands.

Headliner ist wieder Caña Que Que.
Die Band bietet eine einzigartige Mischung aus lateinamerikanischer/spanischer und traditioneller Rock-Musik. Ob aus Kolumbien, Kuba, Spanien, Panama oder Mexiko, es ist für jeden etwas dabei, der tanzen und Spaß haben will. Cana Que QueWie im letzten Jahr haben sie Special-Guests im Gepäck, so dass auch der Rock nicht zu kurz kommt.

Nachdem wir ja bekanntlich aktuell noch keinen Wirt haben, werden wir die Veranstaltung selbst bewirten, soll heißen wir versorgen euch mit köstlichen Speisen und den notwendigen Getränken. Bringt also alle viel Hunger mit. Unser Grillmeister Joe freut sich auf euer kommen.

Wie es sich für einen Kerwaabend gehört wird auch wieder eine Cocktailbar geöffnet sein.

Ehrennadel der Stadt Erlangen für unseren DJK-Fußballer Marib Aldoais

Am 14. Mai 2024 fand in der neuen Gerd-Lohwasser-Halle die Sportlerehrung der Stadt Erlangen statt.

Ausgezeichnet wurden die Erlanger Sportler, die im Jahr 2023 Titel und Medaillen gewonnen haben. Mit dabei auch ein Sportler der DJK Erlangen: Marib Aldoais.

Marib gelang es im vergangenen Jahr, mit der deutschen Fußballnationalmannschaft der Kleinwüchsigen den Titel als Fußballweltmeister zu verteidigen.

Ausgetragen wurde diese Weltmeisterschaft im Rahmen der alle 4 Jahre stattfindenden World Dwarf Games im Juli in Köln. Während einige wenige Disziplinen für die Kleinwüchsigen paralympisch sind, ist für die anderen Disziplinen die World Dwarf Games die wichtigste Veranstaltung. Nachdem Deutschland bei den letzten Games in Kanada erstmals Fußballweltmeister wurde (damals holte Marib übrigens auch noch Titel und Medaillen in der Leichtathletik!), richtete der Bundesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien (BKMF) die Spiele 2023 in Köln aus.
Daran, dass die Weltspiele erstmals in Deutschland stattfanden, hat unser Marib einen nicht unerheblichen Anteil. 2017 gründete er den Arbeitskreis Deutscher Kleinwuchs-Sport beim BKMF, als dessen Leiter er die World Dwarf Games 2023 in Köln hauptverantwortlich organisierte – und daneben auch noch die Zeit für eine erfolgreiche Teilnahme fand.

Wir als DJK Erlangen sind sehr stolz, Heimatverein von Marib zu sein!
Auch die Stadt Erlangen freut sich über den erfolgreichen Sportler Marib Aldoais.

Aktuelle Informationen zu Gaststättenbetrieb, Erlanger Rädli und mehr

Liebe Mitglieder und Freunde der DJK Erlangen,

leider haben wir bis heute noch keinen neuen Wirt für unsere Vereinsgaststätte finden können. Die Situation ist derzeit relativ schwierig. Es gab zwar schon etliche Interessierte, aber konkretere Gespräche kamen bisher nicht zustande.
Wir bleiben jedoch am Ball und hoffen, bis zur Sommersaison eine dauerhafte Lösung zu finden.

Bis dahin wird bei den Heimspielen der 1. Mannschaft der Grill angeschürt, an anderen Tagen können wir die Gaststätte aus rechtlichen Gründen leider nicht öffnen.

Am 1. Mai 2024 findet die 29. Erlanger Rädli statt.
Bei unserer DJK wird es wieder eine Station geben, bei der sich unsere Abteilungen vorstellen.
Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme der Vereinsmitglieder und -freunde.

Weder für die Jahreshauptversammlung noch für die Kirchweih stehen aktuell aufgrund der Gaststättensituation die Termine für 2024 fest.
Insbesondere für die Durchführung der Kirchweih werden wir eine passende Lösung finden, damit wir alle auf unserer heiß geliebten Open-Air-Party „abfeiern“ können.
Wir werden hier weiter informieren.

Der fehlende Gaststättenbetrieb, sowie offene Forderungen gegenüber dem alten Pächter, führen dazu, dass aktuell die Gelder für zusätzliche Investitionen knapp sind.
Dennoch müssen in diesem Jahr Arbeiten in der Gaststätte (Küche und Theke) und auch am Sportplatz durchgeführt werden. Insbesondere um hier den dringend notwendigen Aufsitzrasenmäher anschaffen zu können, benötigen wir finanzielle Unterstützung. Hierfür läuft eine Spendenaktion – unterstützt von der Sparkasse Erlangen – unter https://www.wirwunder.de/projects/130024.

Jeder gespendete Euro bringt den benötigten Aufsitzrasenmäher ein Stück näher zur DJK.

Das bereits gestartete Projekt Padel-Court muss leider wegen der knappen finanziellen Ressourcen zurückgestellt werden. D.h. es werden in dieser Saison vorerst alle Tennisplätze erhalten bleiben.

Die AH-Fußballer der DJK Erlangen sind Diözesanmeister!

Am 27. Januar 2024 fand zum 33. Mal das DJK-Diözesanturnier Fußball für AH-Mannschaften statt, an dem heuer 8 Mannschaften des DJK DV Bamberg teilnahmen.

Und der Sieger heißt DJK Erlangen!

Dazu schrieb Alois Leisgang, der Fußballfachwart im Diözesanverband auf der Seite des DV folgende Zeilen:

In der Gruppe B dominierte die DJK BFC Nürnberg, allerdings endete auch hier das Spiel gegen den zweiten Halbfinalisten DJK Erlangen unentschieden. Auf den weiteren Plätzen folgten dann DJK Zeyern/Roßlach und SG DJK Stappenbach/DJK-SC Vorra.

Das erste Halbfinale fand zwischen der DJK Fürth und der DJK Erlangen statt. Erlangen legte schnell mit 2 Toren in Minute 1 und 4 den Grundstein für den späteren Sieg. In der 5. Min gab es den Anschlusstreffer. Allerdings baute Erlangen 2 Minuten später den Vorsprung auf 3:1 aus. In derselben Minute konnte Fürth wieder den Anschluss herstellen. Fürth kam noch zu 2 Großchancen, welche der glänzend aufgelegte Torwart aus Erlangen aber vereitelte. So erreichte im Duell zweier sehr starker Mannschaften durch einen 3:2-Sieg die DJK Erlangen das Finale.

Und dann kam das Endspiel zwischen der DJK Erlangen und der DJK BFC Nürnberg. Bereits in der Vorrunde hatten es die Kontrahenten miteinander zu tun gehabt, damals trennte man sich Unentschieden. Dieses stark umkämpfte Endspiel ließ bis zu 8. Minute kein Tor zu. Vor allem der starke Torhüter im Erlangener Tor ließ die BFC‘ ler verzweifeln. Doch ein super-schneller Konter brachte endlich das 0:1 für die Nürnberger, was aber bereits beim Gegenzug durch ein Tor der Erlanger egalisiert wurde. Danach folgte – spannender konnte es nicht sein – das Neun-Meter-Schießen. Seitens Erlangens wurden alle Schüsse eingenetzt, doch der bereits vorher erwähnte Torwart der Erlanger krönte seine sportliche Leistung mit zwei gehaltenen Neun-Meter-Schüssen und brachte sein Team damit auf die Siegerseite und sicherte das Ergebnis 1:1; 5:3 nach Neun-Meter-Schießen für seine Farben.

Herzlichen Glückwunsch an unsere AH-Fußballer und schön, dass mit Manuel Farfan ein Spieler von uns solch einen Eindruck hinterlassen hat.
Ist jedoch auch nicht verwunderlich, schließlich ist er als aktueller Kreisligaspieler nicht nur Rückhalt der AH, sondern auch unserer 1. Mannschaft.

Vereinsbeiträge 2024

Steigende Energiekosten (unsere aktuellen Abschläge sind etwa doppelt so hoch wie vor einem Jahr, trotz Stromeinsparungen durch das LED Flutlicht), Inflation und im Sportbereich steigende Gebühren (höhere Melde- und Schiedsrichterkosten der Fachverbände) und stetig steigende Verbandsbeiträge beim BLSV (automatische Erhöhung um 5 % jedes Jahr) machen uns auch als Verein zu schaffen.

Nach jetzt 4 Jahren stabiler Beiträge müssen wir daher die Mitgliedsbeiträge zum 1.1.2024 erhöhen. Die Mitgliederversammlung hat daher am 3.3.2023 eine Erhöhung aller Beiträge um jeweils 10 Euro um Jahr beschlossen. https://www.djk-erlangen.de/verein/?page_id=161

Der Förderbeitrag bleibt weiterhin bei 50 Euro auch die Familienbeiträge (Ehepaar oder Elternteil mit Kind) werden nur um 10 Euro erhöht.

Wir sind uns bewusst, dass die Erhöhung um einen einheitlichen Betrag gerade bei den Kleinsten prozentual höher ausfällt, aber leider fallen hier die Beiträge zu den Verbänden auch relativ hoch ins Gewicht.

Die DJK bedankt sich bei allen Spendern in der Weihnachtsspenderei der Sparkasse

Auch in diesem Jahr hat die Sparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach wieder Vereine und Projekte unterstützt!

Jede Einzelspende bis zu einer Höhe von 100 Euro, die in der Woche vom 27.11. bis zum 04.12.2023 auf dem Spendenportal einging, wird wieder von der Sparkasse nach einem prozentualen Schlüssel honoriert, das heißt, je mehr Spenden eingehen, umso mehr Spenden legt die Sparkasse noch in der Weihnachtszeit oben drauf!

Durch Eure Spenden und das großzügige draufsatteln kam ein ansehnlicher Betrag zusammen, mit dem wir im nächsten Jahr ein paar Maßnahmen umsetzen können.

Dafür herzlichen DANK !

Auch in diesem Jahr läuft das über die Spendenseite der https://www.wirwunder.de/erlangen

Für die DJK sind da dieses Mal 3 Projekte dabei,

zum Einen das allgemeine https://www.wirwunder.de/projects/69708 Werte orientierte Jugendarbeit bei der DJK Erlangen

zum Anderen das große Sanierungsprojekt https://www.wirwunder.de/projects/101100

sowie neu ein Projekt zur Finanzierung eines neuen Aufsitzrasenmähers für unseren Platzwart https://www.wirwunder.de/projects/130024

Die Projekte laufen über die obenstehenden Links weiter, sofern ihr Ihr/Sie die DJK unterstützen wollt geht das weiterhin, sowohl über diesen Weg als auch über eine direkte Spende.

In beiden Fällen ist die Spender steuerlich absetzbar, bei einer Direktspende erhaltet Ihr von uns zeitnah eine Spendenbescheinigung. Bei Spenden über das Portal im Februar des Folgejahres über betterplace.org.

DJK-Sportgaststätte aktuell GESCHLOSSEN!

Antonia & Aki haben bei der DJK Erlangen aufgehört.
In den knapp 5 Jahren durften wir viele schöne Stunden mit gutem griechischen Essen bei Ihnen verbringen.
Wir danken Antonia & Aki mit ihrem Küchenteam für die Zeit bei uns und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Die Vereinsgaststätte ist aktuell bis auf Weiteres geschlossen!.

Wie geht es weiter?

Wir sind noch auf der Suche nach neuen Pächtern. Da auch ein paar kleinere Umbauarbeiten notwendig sind, gehen wir davon aus, dass das Sportheim mindestens bis Fasching geschlossen sein wird.

Sobald wir die Wiedereröffnung planen können, werden wir Sie hier informieren.

Die DJK Erlangen trauert um Winfried Güttler

In der vergangenen Woche verstarb im Alter von 79 Jahren unser langjähriges Tennis Mitglied Winfried Güttler. Winfried trat 1970 in den Verein ein. Als aktiver Spieler aber auch als Abteilungsleiter und Vorstandsmitglied prägte er jahrzehntelang die Tennisabteilung.

Mit ihm verlieren wir eine prägende Persönlichkeit des Vereins.

Die DJK Erlangen wird ihn nicht vergessen und wird ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

47. DJK Handballturnier

nach dreijähriger Corona-Pause steigt heuer wieder das traditionelle Handball-Vorbereitungsturnier für Damen und Herrenmannschaften der DJK.

Am Wochenende 16./17. September haben die Handballer der SG DJK Erlangen-Baiersdorf wieder die Emmy-Noether-Halle gebucht.

Am Samstag 16. 9. spielen die Herren und

am Sonntag 17.9. spielen die Damen

los geht es an beiden Tagen um 9 Uhr, das Finale steigt gegen 16.30 Uhr

Kommt vorbei, feuert unsere Mannschaften an und genießt die Atmosphere vor Ort.

Das Turnier 2023 steht ganz im Zeichen 60 Jahre Handballabteilung DJK Erlangen, wie auch schon das Großfeldhandballspiel im Rahmen der Kirchweih.

SportBox in den Regnitzwiesen

Am Donnerstag 27.7. um 13 Uhr wird durch Sportbürgermeister Jörg Volleth in den Regnitzwiesen am Baketballcourt neben dem Minigolfplatz eine SportBox eingweiht.

was ist da drin:

diverses Fitnessgeräte wie Terrabänder, Kettleballs,Medizinbälle Fazienrollen, Gymnastikmatten (jeweils mehrfach)

aber auch Trainingsmaterial für Koordinationsleiter, Markierset (Pylonen)

sowie Sportgeräte (1 Basketball, 1 Fußball, 1 Volleyball), Bouleset und Speedmintonset

wie kommt man da ran:

über die App SportBox (einmal registrieren und dann jeweils buchen)

wer kann es nutzen:

Einzelsportler (Fitness), Freunde (z.B. für ein Basketballmatch) oder Kleingruppen zum Training

d.h. z.B. wenn Fußballmannschaften im Regnitzgrund trainieren, können Kleingruppen parallel mit Fitnessbändern und Koordinationsleiter trainieren .

Warum steht das auf der Homepage der DJK:

Der Standort Erlangen ist ein Kooperationsprojekt der Stadt mit TV, BSC und DJK

Was kostet das Entleihen:

nichts, aber wie alles geliehene, man bringt es zurück und behandelt es pfleglich

daher Registrierung in der APP notwendig.