DJK ist Kreisklassenmeister

Mit einen 6:2 gegen TV2 ließ die DJK auch im letzten Saiosonspiel nichts mehr anbrennen. Mit 67 Punkten bei nur einer einzigen Niederlage wurde die Truppe von Alban Bllaca Meister der Kreisklasse 1.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung. Die 67 Punkte stellen wohl einen Rekord in der Geschichte der Erlanger Kreisklasse dar. Dennoch war es bis zum Schluß spannend, denn der Hammerbacher SV als Tabellenzweiter erreichte ebenfalls 67 Punkte.

Mit 78 Toren in 26 Partien schoß die DJK die meisten Treffer, aber auch in der Fairplay Wertung erreichte man Rang 2.

Die Saison, in der die Wiesengrundkicker auch das Viertelfinale des Kreispokals erreichten, war eine der erfolgreichsten der 102-jährigen Vereinsgeschichte.

Viel Erfolg in der Kreisliga 2023/2024 !

Die DJK Erlangen trauert um Roman Goreczka

Am 5 Juni verstarb unser langjähriges Tennismitglied Roman Goreczka im Alter von 82 Jahren.

Roman war über 50 Jahre Mitglied unseres Vereins. Solange es seine Gesundheit zuließ spielte er regelmäßig, insbesondere Sonntag Vormittags mit seiner Familie, auf dem Tennisplatz. Lange Jahre spielte er auch in den Mannschaften der DJK.

Die DJK Erlangen verliert mit Roman Goreczka einen ehrlichen und aufrichtigen Sportsmann.

28. Erlanger Rädli 2023 bei der DJK

Am Montag, 1. Mai 2023 macht die
28. Erlanger Rädli wieder Station auf unserem DJK-Sportgelände.

Heuer wird es bei uns an der Station 7 einen DJK Triathlon mit Rad und Ball geben.

Dieser Geschicklichkeitsparcour muss „fehlerfrei“ gemeistert werden, um das Lösungswort zu ergattern.

Für das leibliche Wohl haben wir einen Stand mit frischem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen aufgebaut, wo man gegen eine großzügige Spende die Leckereien genießen kann.

Außerdem werden die Wirtsleute unserer DJK-Gaststätte „Timeout“ Antonia & Aki den Grill anheizen und ihre Spezialitäten anbieten.
Bei schönem Wetter ist die Terrasse geöffnet!

Wir freuen uns auf Euch!

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am Freitag 3.3.2023

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2023

Freitag 03.März 2023 um 19.30 Uhr im DJK-Saal

 

Tagesordnung

  1.  Begrüßung, Feststellung der Beschlußfähigkeit, Totengedenken
  2. Bericht der Vorstandschaft
  3. Berichte der Abteilungen
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Vorstellung des Antrags Generalsanierung und Sportentwicklung „Leuchtturmprojekt“
  8. Ehrungen
  9. Bildung des Wahlausschusses
  10. Entlastung der Vorstandschaft
  11. Neuwahlen
  12. Beschluß über die Aufnahme eines Bankkredites für das Leuchtturmprojekt
  13. Mitgliedsbeiträge 2024
  14. Anträge, Aussprache, Verschiedenes

Anträge zu Punkten der Tagesordnung müssen gemäß Satzung bis 25.Februar 2023, 7 Tage vor dem Termin der Mitgliederversammlung, schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Die endgültige Tagesordnung wird spätestens 5 Tage vor dem Versam­mlungs­termin, d.h. spätestens am 27.Februar 2023 durch Aushang am Vereinsheim sowie auf der Homepage des Vereins (www.djk-erlangen.de) veröffentlicht.

Arbeitseinsatz am 04.02.2023

Am Samstag, 04.02.23, wollen wir uns ab 9:00 Uhr an unserer DJK treffen, um unser Gelände gemeinsam mit unserem Platzwart für das neue Jahr vorzubereiten. Dabei wollen wir Sträucher und Bäume zurück schneiden, das Außengelände und den Kabinentrakt aufräumen sowie kleinere Reparaturen durchführen. Bitte meldet euch hier an, wenn ihr uns an diesem Tag unterstützen könnten. Geplant ist die Aktion bis ca. 14 Uhr. Gerne könnt ihr uns auch stundenweise unterstützen.

Bitte meldet euch über folgenden Link an:

https://forms.gle/1ZdNuzxcqZmGcy8U8

Vorab schon einmal vielen Dank für eure Unterstützung!

Die DJK trauert um ihr ehemaliges Vorstandsmitglied Johann Haas

Am 3.1.2023 verstarb im Alter von 93 Jahren Johann Haas. Hans war über 30 Jahre Mitglied der DJK Erlangen. Er trat dem Verein relativ spät bei, nachdem er bereits ein paar Jahre in der 1. Fußballmannschaft in der auch sein Sohn spielte als Betreuer und Spielleiter mithalf. Nach seinem Vereinsbeitritt engagierte er sich auch darüber hinaus im Verein und gehörte als 3. Vorstand ein paar Jahre der Vorstandschaft an.

Hans war jemand auf den man sich immer verlassen konnte. Die DJK wird ihm ein dankbares Andenken bewahren.

Die DJK trauert um Erwin Hollfelder

Mit Erwin Hollfelder verstarb im Alter von 85 Jahren ein Mann, der die DJK Erlangen über Jahrzehnte geprägt hat. Erwin war über 50 Jahre Mitglied der DJK. Keiner verbrachte während der Bauzeit unseres Vereinsheims so viele Stunden am Bau wie Erwin. Ohne seinen Arbeitseinsatz wäre Vieles nicht möglich geworden.

Darüber hinaus war er mehrere Jahre als 3. Vorstand Organisator in allen technischen Fragen.

Für seine Verdienste um die DJK ernannte ihn der Verein zum Ehrenmitglied.

Die DJK verliert mit Erwin Hollfelder einen Macher im wahrsten Sinne des Wortes und einen großartigen Menschen.

Wir werden Dich sehr vermissen.

Herbstaktion der DJK-Sportgaststätte „Timeout“

Mit Beginn der Wintersaison gibt es in unserer Sportgaststätte Timeout eine neue Speisekarte und auch wieder regelmäßig Essen zum Abholen bzw. mit Lieferservice.
Antonia steht selbst in der Küche und kocht mit viel Liebe!

Neben den wohlbekannten Gerichten aus der aktuellen Speisekarte gibt es zukünftig auch Tagesangebote mit hausgemachten Gerichten.

Unsere Gaststätte ist von Dienstag bis Sonntag in der Regel ab 16.30h geöffnet.

HINWEIS:
Auch wenn es derzeit noch herbstlich schön ist, allzu lang ist es es nicht mehr bis Weihnachten. Noch gibt es freie Termine für Ihre Weihnachtsfeiern, aber bitte gehen Sie rechtzeitig auf Aki und Antonia zu!

Sportplakette des Bundespräsidenten für die DJK !

Die Sportplakette des Bundespräsidenten ist die höchste staatliche Auszeichnung für Turn- oder Sportverbände und -vereine in der Bundesrepublik Deutschland. Sie kann an Sport- oder Schützenvereine, die seit mindestens 100 Jahren bestehen und sich seither in besonderem Maße für die Pflege und Entwicklung des Sports einsetzen und dadurch für ein lebendiges Gemeinschaftsleben engagieren, verliehen werden.

Am Freitag, den 29.07.2022 fand die diesjährige Verleihung für Bayern durch den Sport- und Innenminister Joachim Herrmann statt.
Als einer von nur zwei mittelfränkischen Vereinen wurde dabei die DJK Erlangen ausgezeichnet.

Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten durch Innenminister Herrmann (rechts) und BLSV Vizepräsident Kränzle