Let’s party … Kerwa@DJKER 2022

Am Samstag, 2. Juli 2022, steigt nach 2 Jahren Pandemiepause ab 19 Uhr wieder unsere Open-Air-Kerwa-Party auf der DJK-Terrasse mit unserer Hausband Caña Que Que und Überraschungsgästen.
Die Wirtsleute unserer DJK-Gaststätte „Timeout“ Antonia & Aki mit ihrem Team sorgen bei sicherlich aufkommendem Hunger und Durst für die nötige Stärkung.

Also … einfach „zum DJK“ kommen … und FEIERN!!!

HINWEIS
Der Kirchweihgottesdienst findet am Sonntag, 3. Juli 2022, um 10:30 Uhr statt.


Jahreshauptversammlung 2022

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

am Donnerstag 23. Juni 2022 um 19.30 Uhr im DJK-Saal

Tagesordnung:

1. Begrüßung, Feststellung der Beschlußfähigkeit, Totengedenken

2. Bericht der Vorstandschaft

3. Vorstellung des Leuchtturm-Projektes zur Generalsanierung der Gebäude und Außenanlagen

4. Berichte der Abteilungen

5. Kassenbericht

6. Bericht der Kassenprüfer

7. Aussprache zu den Berichten

8. Bildung eines Wahlausschusses

9. Neuwahlen

10. Mitgliedsbeiträge 2023

11. Ehrung langjähriger Mitglieder

12. Berufung eines ehrenamtlichen Geschäftsführers (gemäß § 6 der Satzung)

13. Anträge, Aussprache, Verschiedenes

Anträge zu Punkten der Tagesordnung müssen gemäß Satzung bis 16. Juni 2022, 7 Tage vor dem Termin der Mitgliederversammlung, schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Die endgültige Tagesordnung wird spätestens 5 Tage vor dem Versam­mlungs­termin, d.h. spätestens am 18. Juni 2022 durch Aushang am Vereinsheim sowie auf der Homepage des Vereins (www.djk-erlangen.de) veröffentlicht.

Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Versammlung geltenden Hygienevorschriften.

Ihre Vorstandschaft , gez. Matthias Distler

Die 27. Erlanger Rädli 2022 bei der DJK

Am Sonntag, 1. Mai 2022 machte die 27. Erlanger Rädli nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder Station auf unserem DJK-Sportgelände.

Für die kleinen und großen Rädlibegeisterten war bei uns Mitmachen angesagt, da man das begehrte Lösungswort nur nach „erfolgreichem“ Bewältigen unseres abwechslungsreichen Geschicklichkeitsparcours ergattern konnte.
Foto: © Klaus-Dieter Schreiter, NN

Wer sich dann noch die Zeit für eine Erholungspause nahm, der konnte sich mit frischem Kaffee und vielen selbstgebackenen Kuchen stärken.


Alle hierbei eingenommenen Spendengelder wurden KOMPLETT an die Erlanger Tafel übergeben.

Auch Antonia & Aki mit ihrem Team von unserer DJK-Gaststätte „Timeout“ haben die fleißigen Radelnden mit Gegrilltem und kühlen Getränken auf unserer Terrasse versorgt.

Wir haben uns sehr gefreut,
dass Ihr bei uns vorbeigeschaut habt!

Ein Gewinn für Sport und Umwelt

In der Woche vor Ostern wurde das neue Flutlichtsystem für unsere Fußballplätze montiert.
Die neue LED-Technik ist nicht nur zielgerichteter, sondern durch den richtigen Lichtton auch besser für Auge und Insekten.

Nachdem fleißige Helfer der AH-Fußballer schon in der Woche davor die Kabelschächte ausgeschaufelt hatten, erfolgte nun in der Karwoche die Verlegung der Zuleitungen durch die Firma Bieber und die Montage der neuen LED-Scheinwerfer durch die Firma Hudson aus Amberg.

Damit können wir endlich unsere über 40 Jahre alten Quecksilberdampflampen entsorgen und Gutes für die Umwelt tun und dabei noch Stromkosten sparen

Vereinstermine 2022

Liebe Freunde der DJK,

nach 2 Jahren, in denen pandemiebedingt gefühlt wenig bis gar nichts ging, stehen heuer wieder einige traditionelle Ereignisse an.

Nachfolgende Termine könnt Ihr Euch daher schon mal vormerken:

  • DJK-Station bei der Erlanger Rädli am Sonntag, 1. Mai
  • Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 23. Juni
  • DJK-Kirchweih
    • Live-Konzert am Samstag, 2. Juli
    • Kirchweihgottesdienst am Sonntag, 3. Juli
  • Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten an die DJK Erlangen am Freitag, 8. Juli
  • erste DJK-Bundeswallfahrt nach Bamberg am Sonntag, 2. Oktober

Wir hoffen, dass viele von Euch an diesen Terminen dabei sein können!

Abschluss des ersten Bauabschnittes

Nachdem Lieferprobleme und Corona die Ausführung der Arbeiten immer wieder unterbrachen oder störten, wurde am Mittwoch, 9. März 2022, die Abnahme des ersten Bauabschnittes unserer Sanitärsanierung durchgeführt. Da am Dienstag darauf die letzten fehlenden Teile installiert wurden, können in Kürze die neuen Toiletten im Terrassenbereich sowie die sanierte Schiedsrichterkabine in Betrieb gehen. Da für die wieder in Betrieb genommene Toilette im Kabinentrakt der Fußballer noch der Spülknopf fehlt, kann diese leider noch nicht genutzt werden, aber auch hier sollte bald alles vollständig sein.

Vielen Dank nochmal den ausführenden Firmen SHK Strampfer und Fliesenlegermeister Alex Wedel für die unkomplizierte Abwicklung und saubere und flexible Erledigung der Arbeiten, aber auch den freiwilligen Helfern, die im Rahmen von Arbeitsdiensten immer wieder unterstützen, dass solche Projekte erfolgreich abgeschlossen werden.

Da in nächster Zukunft weitere wichtige Projekte anstehen, benötigen wir aber nicht nur fleißige Helfer und flexible, zuverlässige Firmen, sondern auch die finanziellen Mittel, um Arbeiten in dieser Größenordnung stemmen zu können. Daher gilt auch weiterhin:

Es gibt jedoch noch viel zu tun! Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

IBAN-Kontonummer: DE82 7635 0000 0000 0166 61
BIC: BYLADEM1ERH | Sparkasse Erlangen

Der Zahlungsbeleg bis zu 300,00€ zählt als Spendenquittung und wird unter Angabe des Verwendungszwecks vom Finanzamt anerkannt.

Die DJK Erlangen trauert um Jorge Christ

Am Faschingsdienstag dem 1. März verstarb unser langjähriges Mitglied Jorge Christ, wenige Wochen vor seinem 88. Geburtstag.

Er war über 40 Jahre Mitglied der Tennisabteilung und blieb seinen Tennislern auch nach Ende der aktiven Laufbahn eng verbunden.

Wir werden ihn in bester Erinnerung behalten.

Die DJK Erlangen trauert um Otmar Liepold

Am 26. Januar verstarb unser langjähriges Mitglied Otmar Liepold, wenige Wochen vor seinem 89. Geburtstag.

Er war knapp 50 Jahre Mitglied der Tennisabteilung. Die DJK kannte ihn als stets zuverlässigen Sportler und Helfer.

Wir werden ihn in bester Erinnerung behalten.

Start der Sanitärsanierung

Am Samstag, den 20. November 2021 traf sich eine kleine Gruppe der Alten Herren der Fußballabteilung zum Startschuss für die Sanitärsanierung unseres Kabinentraktes und der Außentoiletten. Nach vorheriger Abstimmung mit dem Sanitärbetrieb Strampfer aus Großenseebach, wurden die alten Sanitärgegenstände demontiert und die Bohrungen für die neue Rohrinstallation gesetzt. Außerdem war unser Matze E. mit einem Rohrreinigungsfahrzeug fer Firma Baier Rohrreinigung zum Spülen der Leitungen vor Ort.

In der Woche vom 22. bis 26. November wurde die Rohinstallation gestellt, so dass ab 29. November der Trockenbau ausgeführt und die Fliesen in den Außentoiletten sowie der Schiedsrichterkabine verlegt werden können.

Vielen Dank an die Firmen SHK Strampfer, Baier Rohreinigung und Fliesenlegermeister Alex Wedel für die unkomplizierte Abwicklung, sowie unseren Alten Herren für Ihre Unterstützung, hier insbesondere unserem Hans M., der die „Bauleitung“ und Organisation dieses Projekts übernommen hat.

Anbei auch einige Bilder, damit ihr euch einen Eindruck von den bisher geleisteten Arbeiten machen könnt.